Ferienprogramm 2017

Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Schwarzwaldkapelle am Ferienprogramm der Gemeinde Münstertal. 15 Kinder trafen sich vormittags mit einigen aktiven Musikern der Schwarzwaldkapelle im Kindergarten Don Bosco, um den „Diebstahl im Proberaum“ zu lösen. Dafür mussten zahlreiche musikalische Aufgaben und Rätsel bewältigt werden.

FerienprogrammLos ging es mit einer musikalischen Kennenlernrunde. Als erste Aufgabe sollten die Kinder dann die Instrumente Posaune, Tenorhorn und Waldhorn im Spiel „1,2 oder 3“ anhand ihres Klanges auseinanderhalten. Viel Luft braucht man für die Oboe, was man beim „Blatt-an-die-Wand-blasen" selber erfahren konnte. Im Umgang mit Perkussioninstrumenten musste ein „falscher Rhythmus“ enttarnt werden, was sehr viel Konzentration erforderte. In einer kleinen Pause konnten sich alle bei Muffins und einem Getränk in der „Hanuta-Bar“ stärken. Hierbei war die Aufgabe, verschiedene Töne auf den Getränkeflaschen zu erzeugen und somit den Ansatz der Querflöte nachzuahmen. 

Nach der Pause ging`s weiter mit einem Instrumenten-Memory, bevor dann bei der „Trompetenreise nach Jerusalem“ noch einmal Reaktionsschnelligkeit gefragt war. Für jede bestandene Aufgabe gab es ein Instrument für die Schwarzwaldkapelle zurück, welches dann als Aufkleber an dem leeren Orchesterplakat befestigt wurden durfte. Die Kinder bewältigten alle Hürden bravourös, sodass alle Instrumente wieder gefunden werden konnten!

Zum Schluss durften sämtliche Instrumente mit Anleitung der Musiker der Schwarzwaldkapelle ausprobiert  werden. Es war für alle Beteiligten ein schöner und natürlich spannender Vormittag im Ferienprogramm!
Bilder finden Sie in der Galerie.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus
Weitere Informationen Ok