Eduard Ebner wird Ehrenvorsitzender

Eduard Ebner 3Seit 1991, also seit 27 Jahren, ist Eduard Ebner ununterbrochen im Vorstand der Schwarzwaldkapelle tätig; zunächst als Jugendvertreter, ab 1996 dann als stellvertretender Vorsitzender und seit 2004 als Vorsitzender. Im Vorfeld der diesjährigen Wahlen hat er aber schon frühzeitig signalisiert, dass er nicht mehr erneut für dieses Amt zur Verfügung steht.

In Würdigung seiner besonderen Verdienste für den Verein wurde er nun in der Mitgliederversammlung zum Ehrenvorsitzenden der Schwarzwaldkapelle ernannt. Vorstandsmitglied Joachim Gutmann erinnerte in seiner Laudatio an einige besondere Höhepunkte aus der Amtszeit von Edi Ebner als Vorsitzender, darunter Reisen zu Konzerten und Wettbewerben unter anderem in Hallgarten, Würzburg, Überlingen, Karlsruhe und Südtirol. Auch das 125-jährige Jubiläum im Jahre 2010 hat er mit seinem organisatorischen Talent hauptverantwortlich geplant und durchgeführt.

Joachim Gutmann überreichte Eduard Ebner die Ernennungsurkunde und ein Geschenk und bedankte sich im Namen des Vereins für sein herausragendes Engagement und auch dafür, dass er dem Vorstand als Verantwortlicher für das Mitgliederwesen weiterhin erhalten bleibt und er damit seine Erfahrung und sein Wissen weiter in den Dienst des Vereins stellt.

Edi Ebner bedankte sich für die außergewöhnliche Ehrung und machte der Kapelle seinerseits ein Geschenk in Form von Noten für einen Marsch und eine Polka.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus
Weitere Informationen Ok