Rückblick Schülervorspiel

Beim Schülervorspiel im Kindergarten Obermünstertal stellte der musikalische Nachwuchs der Schwarzwaldkapelle seine Fortschritte unter Beweis.

Eröffnet wurde der Vorspielnachmittag durch die Kinder unserer musikalischen Frühförderung „MuKi“, die ihren allerersten Auftritt hatten. Unter der Leitung von Michaela Ortlieb präsentierten die Kinder mit viel Freude und Mut, was sie auf spielerische Art und Weise bereits erlernt haben.

Die MuKi - Gruppe beim Auftritt

 Es folgten in Einzelbeiträgen, bzw. in Duetten oder Trios, die Kinder und Jugendliche, die bereits ein Instrument erlernen:
Querflöte: Franziska Pfefferle, Leonie Zimmermann, Fabienne Scherer und Celina Dietsche
Klarinette: Alica Muckenhirn, Marietta Brender
Saxophon: Matthias Gutmann, Pascal Muckenhirn und Jan-Lukas Kilb
Trompete: Manoel Schoppe, Laurin Zimmermann, Yannick Gutmann, Kolja Schumann
Horn: Mathes Kilb
Tenorhorn: Lena Wiesler
Schlagzeug: Samuel Hofmann und Max-Florian Beck

Alica Muckenhirn an der Klarinette wurde außerdem zu ihrem mit Erfolg abgelegten Leistungsabzeichen in Bronze beglückwünscht. Beendet wurde der rundum gelungene Vorspielnachmittag vom gemeinsamen Jugendorchester der Schwarzwald- und Trachtenkapelle unter der Leitung von Lukas Fischer. Der Vorstand für Jugend und Ausbildung Martin Gutmann bedankte sich herzlich bei allen Akteuren für die tollen Beiträge, bei den Ausbildern für ihre Arbeit sowie bei allen Eltern, die ihren Kindern eine musikalische Ausbildung bei der SWK ermöglichen.

Bilder vom Vorspielnachmittag finden Sie in der Galerie.

Wer angesichts der tollen Beiträge unserer Nachwuchsmusiker auch Lust bekommen hat, eine musikalische Ausbildung bei der Schwarzwaldkapelle zu beginnen, kann sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Weitere Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt "Jugend".

Wir freuen uns über musikalischen Nachwuchs jeden Alters!

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus
Weitere Informationen Ok