Jungmusiker-Treffen

Wer am Freitagabend, den 24.10.2014, zufällig am Kiindergarten Obermünstertal vorbei kam, dem konnte es schon ziemlich unheimlich zumute werden: Gruselig leuchtende Kürbisse, als Zombie oder Teufel verkleidete Kinder und eine passend dazu dekorierte "Hanuta-Bar".

Anlass für diese ungewöhn-lichen Begebenheiten war das Jungmusiker-Treffen der Schwarzwaldkapelle. Zehn JungmusikerInnen und einige Aktive der Schwarzwaldkapelle waren der Einladung unserer Jugendvertreterinnen Michaela Ortlieb und Verena Gutmann gefolgt und trafen sich, ausgestattet mit Löffel und Messer, zum Kürbisse aushöhlen.

Das Resultat konnte sich sehen lassen: Nach ca. einer Stunde konnte man die ganz unterschiedlich gestalteten Kürbisgesichter hell erleuchtet bewundern. Danach gab es als kleine Stärkung eine Wurst mit Wecken und etwas zu Trinken. Nach einer kurzen Kennenlern-Runde ging es weiter mit lustigen Spielen wie „Busfahren“, „Blinzelmörder“ oder „Peter – Paul“. Insgesamt war es für alle ein schöner Abend, der sicher wiederholt werden wird!

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus
Weitere Informationen Ok