Ausflug ins Elsass

Seit längerer Zeit haben die Musikerinnen und Musiker der Schwarzwaldkapelle mal wieder einen Tagesausflug ganz ohne Auftritt und Instrumente unternommen.

Die Fahrt führte die Teilnehmer zunächst ins Elsass. Erstes Ziel war die Hochkönigsburg, wo es nach der Ankunft erst mal ein "petit-déjeuner" (französisches Frühstück) zur Stärkung gab. Danach folgte eine interessante Führung durch die Burg, die im 12. Jahrhundert erbaut wurde und eine sehr wechselvolle Geschichte hinter sich hat.

Anschließend ging es entlang der elsässischen Weinstraße weiter ins benachbarte Ribeauvillé, ein romantisches Städtchen mit vielen typischen Fachwerkhäusern und malerischen Gassen. Hier wurde die Zeit zum Bummeln, Shoppen oder einfach zum Chillen genutzt. Natürlich wurde auch die eine oder andere elsässische Spezialität probiert.

Das letzte Ziel des Tages war dann das Weingut Schätzle in Endingen, wo ein zünftiges Winzervesper und eine ausgiebige Weinprobe auf die Gruppe wartete.

Unser Vorsitzender Edi Ebner bedankte sich im Namen aller Teilnehmer bei den drei Organisatoren Carina Weber, Jasmin Lange und Philip Steffe, die alles hervorragend vorbereitet hatten.

In der Galerie findet sich eine Auswahl an Bildern des Ausflugs.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus
Weitere Informationen Ok