Platz 6 beim Konzertwettbewerb

Am Wochenende vom 15. bis 17. Mai fand in Karlsruhe unter dem Motto "Blasmusik grenzenlos" das "Musikfest Baden-Württemberg" statt. Drei Tage lang haben über 200 Orchester mit rund 10.000 Aktiven Blasmusik in ihrer ganzen Vielfalt präsentiert. Da gab es professionelle Gala-Konzerte, Wettbewerbe, Open-Air-Konzerte, einen großen Festumzug und noch vieles mehr.

Die Schwarzwaldkapelle hat beim Konzertwettbewerb in Kategorie 5 (der höchsten Kategorie im Wettbewerb) teilgenommen und sich der Bewertung durch eine Fachjury gestellt. In einem hochkarätig besetzten Teilnehmerfeld haben wir Platz 6 erreicht! Mit diesem Ergebnis und vor allem mit der gezeigten musikalischen Leistung sind Dirigent und Musiker sehr zufrieden! Auch die Reaktion des fachkundigen Publikums war sehr positiv. Alles in allem war das für uns ein sehr schöner Erfolg!

Die Schwarzwaldkapelle im Konzerthaus in Karlsruhe

Aber es ging bei diesem Musikfest nicht nur um das Ergebnis im Wettbewerb, sondern auch um das gemeinsame Erlebnis. Nach dem eigenen Auftritt hatten unsere Musikerinnen und Musiker die Gelegenheit, Konzerte anderer Orchester zu besuchen und sich mit Musikerkollegen austauschen. Und natürlich kam auch die Geselligkeit nicht zu kurz.

Unser Dirigent Denis Laile war ganz besonders gefordert. Neben der Schwarzwaldkapelle hat er auch noch mit der Winzerkapelle Oberbergen erfolgreich am Wettbewerb teilgenommen und er war Projektleiter beim Jugendblasorchesterprojekt "Südwestwind". Bei diesem Projekt trafen sich junge Musiker in Karlsruhe zum ersten Mal zu einem Orchester, um dann nach wenigen Stunden gemeinsamer Proben ein Konzert zu geben.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus
Weitere Informationen Ok