Musikalische Reise in die Welt der Instrumente

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Schwarzwaldkapelle am Ferienprogramm der Gemeinde Münstertal. Unter dem Motto „Musikalische Reise in die Welt der Instrumente“ bieten wir am Freitag, 7. August 2015 von 10 bis 12 Uhr einen bunten Vormittag mit Rätsel, Spiel und Spaß rund um die Instrumente eines Blasorchesters.


Auf unserer Reise klären wir Fragen wie: Kann die Tuba eigentlich nur tiefe Töne spielen? Ist eine Klarinette viel leiser als eine Trompete? Wie lange müssen die Arme eines Posaunisten sein? Und kann man auf einer Gurke musizieren? Natürlich haben die Kinder auch genügend Gelegenheit Instrumente selbst auszuprobieren.

Die Anmeldung für das Ferienprogram erfolgt über die Gemeinde Münstertal.

Wenn Sie Fragen zur musikalischen Frühförderung oder Instrumentalausbildung bei der Schwarzwaldkapelle haben, wenden Sie sich gerne an unseren Vorstand für Jugendausbildung Martin Gutmann (07636/77689). Viele Informationen finden Sie auch hier unter der Rubrik „Jugend“.

Wir freuen uns auf viele Kinder, die uns auf unsere musikalische Reise in die Welt der Instrumente begleiten!

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus
Weitere Informationen Ok